7-Tage-Vorschau

ÜS - Übersaxen : FC Fraxern (Heimspiel)
Mi, 22.05.2019, 20:00 Uhr
U13 - SPG Brederis / Meiningen (auswärts)
Do, 23.05.2019, 18:00 Uhr
U11 - Altach B (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 12:00 Uhr
U14 - DSV A (auswärts)
Sa, 25.05.2019, 13:00 Uhr
U10 - Schwarzach B (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 13:30 Uhr
U09 - Bürs (auswärts)
Sa, 25.05.2019, 14:00 Uhr
U16 - SPG Bregenz (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 14:45 Uhr
KM 1b - Göfis 1b (Heimspiel)
Sa, 25.05.2019, 17:00 Uhr
KM - Kennelbach (auswärts)
So, 26.05.2019, 11:00 Uhr
KM-FR - Dornbirn (auswärts)
So, 26.05.2019, 14:00 Uhr

FC Schlins SHOP

JETZT BESTELLEN

FC Schlins Shop

Benutzer: fcschlins@gmx.at
Passwort: fcschlins

Aktuelle Bilderserie

FCS bei Facebook

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Selber Schuld !

Am vergangenen Samstag machte sich die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins das Leben selber schwer. Da vorne die teils 100 prozentigen Chancen nicht genutzt werden konnten und die Hintermannschaft bei dem einen oder anderen Tor individuelle Fehler machte, wurde es unseren Gästen aus dem Montafon leider etwas leicht gemacht. Diese nutzen Ihrerseits deren Chancen eiskalt aus und konnten somit einen verdienten Sieg in Schlins verbuchen.

An der Leistung und Einsatzbereitschaft bis zur 70. Minute gibt es für das Team von Trainer Hannes Bodenlenz nicht viel auszusetzen. Nach dem 0:3 war dann jedoch die „Messe gelesen“ und der Widerstand der Heimmannschaft gebrochen. Die beiden letzten Gegentore waren noch eine Draufgabe womit die bittere 0:5 Heimniederlage besiegelt war. Schade, denn speziell die ersten 45. Minuten spielte man mit den Schrunser auf einem Niveau, welche ja um den Aufstieg mitfighten und derzeit einen guten Lauf haben.

Das 1b gewann auswärts gegen Ludesch mit 3:0 und trifft nun am kommenden Samstag als Tabellenführer im Spitzenspiel auf den zweitplatzierten Brederis. Spielbeginn ist um 14h am Sportplatz in Schlins.

Klare Niederlage im Derby !

Keinen guten Tag erwischte unsere 1. Kampfmannschaft am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen das Team aus Göfis. Ganz anders unsere Gäste, die von Anfang an das Spiel in die Hand nahmen und druckvoll spielten. Das 0:1 durch einen herrlichen Schuss ins Kreuzeck war die logische Folge aus dieser Situation. Zwei weitere Tore der Göfner führten zur verdienten 0:3 Pausenführung. Zu Beginn der zweiten Halbzeit war ein leichtes Aufbäumen des ERNE FC Schlins spürbar, die nun das Spiel ein wenig offener halten konnten. In toller Form abermals unser Goali Andre Breitfuss, der einen höheren Rückstand in dieser Phase verhindern konnte. Mit etwas Glück hätten die Schlinser zwischen der 65. und 80. Minute ein Tor erzielen können, doch auch hier klebte das Pech an den Schlinser Schuhen. Den Schlusspunkt setzten dann wieder die Gäste aus Göfis, welche kurz vor Schluss zum 0:4 Endstand erhöhten.

Kompliment an die Mannschaft auf Göfis, die das Spiel über 90 Minuten dominierten. Im nächsten Heimspiel am kommenden Samstag um 17h bedarf es einer massiven Leistungssteigerung unseres Teams, um gegen die im Frühjahr stark aufspielenden Schrunser bestehen zu können.

Im Vorspiel besiegte unser 1b das Team aus Thüringen mit 4:3 und hat sich damit im Kampf um den Meistertitel wieder zurück ins Rennen gebracht.

Akram Abdalla Mohamed neuer Trainer der 1. Kampfmannschaft ab der Saison 2019/20!

Akram Abdalla Mohamed

Akram durchlief als Spieler verschiedene Stationen in der zweiten und dritten Schweizer Liga, unter anderem bei Rebstein, Altstätten sowie Au-Berneck.

Anschließend trainierte Akram, der im Besitz der UEFA-B-Lizenz ist, zunächst verschiedene Nachwuchsmannschaften wie beispielsweise bei der Austria Lustenau, dem FC Dornbirn oder dem FC Vaduz.

Seine Trainerkarriere im Kampfmannschaftsbereich startete Akram beim FC St. Margrethen, bevor er im Ländle beim SC Göfis, dem SK Brederis sowie der SPG Großwalsertal aktiv war.

Wir heißen Akram herzlich in Schlins willkommen und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe!

Niederlage gegen Bezau !

Nichts zu holen gab es am letzten Wochenende für die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins im Heimspiel gegen Bezau. Trotz des neuen Dresses, gesponsort von der Fa. ERNE Fittings, konnten die Spieler ihre gewohnte Leistung nicht abrufen. Lediglich unser Tormann Andre Breitfuß spielte in Bestform und konnte so eine höhere Niederlage verhindern. Zudem zeigte sich der Gegner aus dem Bregenzerwald als sehr starke Mannschaft, die vor allem in der Offensive hohe Qualität aufweist.

Das 0:0 zur Pause ließ noch die Hoffnung auf zumindest einen Punkt aufkommen. Diese wurde jedoch kurz nach der Pause zerstört, als die Bezauer durch einen Elfmeter in Führung gingen. Leider schaffte es die Heimmannschaft nicht das Ruder herumzureißen und so spielte der Gegner die Partie souverän und verdient mit 0:3 nach Hause. Sowohl taktisch als auch spielerisch muss sich beim nächsten Spiel etwas zum Positiven ändern, damit der ERNE FC Schlins in der Landesliga ein Wörtchen mitreden kann.

Im Vorspiel besiegt das 1b die Mannschaft aus Bludenz verdient mit 3:1.

Am kommenden Wochenende treten beide Mannschaften auswärts an. Die Kampfmannschaft in Brederis, das 1b in Bürs.

Guter Start in die Frühjahrssaison !

Mit einem Sieg und einer Niederlage startete die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins in die Frühjahrssaison 2019. Im ersten Spiel besiegte das Team von Neotrainer Hannes Bodenlenz die Mannschaft von Sulzberg souverän mit 3:1. Alle drei Tore erzielte Quentin Moser, der die gute und engagierte Mannschaftsleistung in Tore umsetzte.

Im zweiten Spiel ging es nach Hard, wo das Spiel gegen den Tabellenzweiten auf dem Programm stand. Die ersten 20 Minuten waren eher verhalten, und so nutzen die Harder in der 21. Minute die erste wirkliche Chance zum Führungstor. Danach plätscherte das Spiel ausgeglichen hin und her. In der zweiten Halbzeit übernahm der ERNE FC Schlins das Kommando auf dem Platz und konnte auch einige Chancen herausarbeiten. Ein Freistoß durch Alex Miletic an die Querlatte war eine davon. Leider zappelte das Leder nicht im gegnerischen Tor, womit die Auswärtsniederlage besiegelt war. Von der Leistung her wäre ein Punkt mehr als nur verdient gewesen.

Am kommenden Samstag spielt die Kampfmannschaft zum ersten Mal im neuen Dress, welches von der Fa. ERNE Fittings gesponsert wurde. Es bedarf wieder einer starken mannschaftlichen Leistung um die Mannschaft aus Bezau zu besiegen, welche derzeit auf dem 5. Platz rangiert. Spielbeginn ist 17h. Im Vorspiel um 14.45h startet das 1b in die Frühjahrsmeisterschaft, nachdem die erste Partie verschoben werden musste. Gegner ist die Mannschaft von Rätia Bludenz.

Rückrundenstart !

Am kommenden Wochenende geht die Fußballsaison in der Landesliga wieder offiziell los.

Die Kampfmannschaft vom ERNE FC Schlins trifft am Samstag, den 30.3.19 um 15h auf die Mannschaft von Sulzberg.

Nach der langen Vorbereitung sind die Spieler wieder hungrig auf die Punktjagd und werden natürlich alles daran setzen, mit einem „Dreier“ anzuschreiben.

Unterstützen Sie mit Ihrem Besuch dieses Unterfangen – der ERNE FC Schlins freut sich auf Sie!

ACHTUNG Spielabgsage!

Das für morgen angesetzte Freundschaftsspiel gegen BW Feldkirch musst leider abgesagt werden!

Frühjahrsvorbereitung

Seit knapp einem Monat befindet sich unsere 1. Kampfmannschaft in der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison 2019 in der Vorarlberger Landesliga.

Neben den Trainingseinheiten stehen auch einige Testspiele auf dem Programm. Die ersten davon sind bereits bestritten, das nächste findet morgen Samstag, den 16.02.2019 auswärts beim FC Nenzing statt. Im Vorspiel testet unser 1b gegen das 1b aus Nenzing.

Hier die Übersicht der bereits fixierten Vorbereitungsspiele:

Datum   Heim   Auswärts   Zeit
Sa, 16.02. | Nenzing 1b Schlins 1b 11:00
Sa, 16.02. | Nenzing Schlins 13:00
Fr, 22.02. | Schlins | Frastanz | 19:00
Fr, 08.03. | SPG Schlins / Satteins U16 | Altenstadt | 19:00
Sa, 09.03. | Schlins 1b | Sulz 1b | 14:00
Sa, 16.03. | Feldkirch | Schlins | 14:00
Sa, 16.03. | Schlins 1b | Meiningen 1b | 14:00
Sa, 16.03. | SPG Schlins / Satteins U13 | Röthis | 16:30
Mi, 20.03. | SPG Schlins / Satteins U13 | Ludesch | 17:45
Fr, 22.03. | Schlins | Nüziders | 18:30
Sa, 23.03. | SPG Schlins / Satteins U16 | Göfis | 14:00
Sa, 30.03. | Schlins 1b | Satteins 1b | 12:15

Für unsere Kampfmannschaft beginnt die Meisterschaft beginnt am 30.3.2019 mit dem Heimspiel gegen Sulzberg. Eine Woche später, am 6.4.2019, starten die anderen Kampf- sowie Nachwuchsmannschaften in die Saison. Die genauen Spielzeiten stehen noch nicht fest, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben!

ERNE FC Schlins : TSV Altenstadt 1:0

Spielertrainer Mike Zech, Ballo sowie Alex Miletic gesperrt und die Altenstädter mit einem super Lauf, das konnte ja heiter werden. Dies waren die Vorzeichen für das immer wieder brisante Derby. Das Spiel kurz gefasst: Die Altenstädter hatten in beiden Halbzeiten ein wenig mehr vom Spiel, konnten dies trotz einigen hunderprozentigen Chancen aber nicht in Tore umsetzen. Die Hintermannschaft der Schlinser arbeitete sehr gut, jeder durfte einmal patzen, dass dann meist zu einer Chance der Altenstädter führte. Ja da haben wir noch unseren Torwart André zwischen den Pfosten, der war dann auch den Gästen zu stark.

Mit Chancen umgehen ist im Moment nicht gerade ein Stärke der Schlinser, die durch Konter auch zu drei sogenannten "Aufgelegten" kamen, aber die letzte dafür durch ein Championsleague würdiges Tor von Quentin Moser einnetzten. Ein glücklicher Sieg gegen unsere gut aufspielenden Freunde aus Altenstadt, die es eigentlich nicht fassen konnten nicht mal einen Punkt zu entführen. So ist Fußball, es gewinnt nicht immer der Bessere sondern oft auch der Glücklichere oder noch besser gesagt, der der mehr Tore macht! 

Das nächste Derby steht an: Der ERNE FC Schlins spielt am Samstag, den 10.11.2018 um 15 Uhr beim SV Brauerei Frastanz...kommt in Scharen um den nächsten Sieg als 12. Mann einzufahren!

Knapp aber doch !

Nach einer Pechsträhne konnte das Team des ERNE FC Schlins am vergangenen Wochenende wieder einmal 3 Punkte einfahren. Der Gegner aus Schwarzach war in den  Anfangsminuten die spielbestimmende Mannschaft, mit Fortdauer der Partie zeigten die Schlinser jedoch mehr Aktivität und kamen so besser ins Spiel. Kurz vor der Pause konnte der Ball von der gegnerischen Abwehr abgefangen werden und wurde zu Marcel Vonbrül gespielt. Der nahm sich ein Herz und hämmerte die Kugel in der 42. Minute um 1:0 ins gegnerische Netz.

In der zweiten Halbzeit agierte der ERNE FC Schlins konzentrierter und engagierter. Die Schwarzacher wurden großteils in deren Hälfte eingeschnürt, ein Tor wollte der Heimmannschaft allerdings dann nicht mehr gelingen. Nachdem die Unterländer auch nicht mehr zulegen konnten blieb es nach 90. Minuten beim schlussendlich doch verdienten Heimsieg.

Das 1b erreichte im Vorspiel gegen die Nachbarn aus Beschling ein 2:2, wobei ein 0:2 Rückstand wettgemacht werden konnte.

Am kommenden Sonntag gastiert der ERNE FC Schlins in Koblach, Spielbeginn ist ungewöhnlicherweise um 13:00 Uhr. Das 1b spielt bereits am Freitag um 18:30 Uhr in Nüziders.

Tabelle 2018/2019

1. KM - nächstes Spiel

Kennelbach

Sonntag,
26.05.2019
11:00 Uhr
auswärts

Schlins

Kennelbach Schlins

1. KM - letztes Spiel

Schlins

0 : 7

18.05.2018
Spielbericht

Lustenau

Schlins Lustenau

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok