Schliser Hallaturnier

Anmeldung Turnier 2019

FCS bei Facebook

Aktuelle Bilderserie

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

U14: Niederlage in Rankweil

Beim Spiel gegen Rankweil war unsere Mannschaft sehr dezimiert (4 kranke und 8 gesunde Spieler), kämpfte jedoch lange um einen Punkt mit.

Leider schwanden die Kräfte mit Fortdauer des Spiels uns so setzte es noch eine 6:1 Niederlage.

Der Gegner war mit 3 LAZ-Spieler aufgelaufen und machte gleich von Beginn an Druck. Durch den Anschlusstreffer zum 2:1 kamen wir besser ins Spiel, konnten aber leider einen Elfer nicht verwerten und so wurde es mit einem Punktgewinn nichts.

Trotz alledem haben die Jungs ein gutes und kämpferisches Spiel gezeigt!

Tor:
Kurz Thomas

U14: Sieg gegen den SC Tisis

Das Heimspiel gegen den SC Tisis begann rasant und mit viel Tempo unserer Jungs. So lagen wir nach 15 Minuten bereits mit 4:1 in Führung. Mit schnellen und tollen Spielzügen konnten wir gegen den SC Tisis walten und schalten wie wir wollten und das Heimspiel am Ende mit 10:1 gewinnen.

Unsere Torschützen:
5x Madlener Marc
2x Kurz Thomas
1x Schmiedle Dominique
1x Sonderegger Julian
1x Messner Simon

U14 - Remis in Mäder

In einen tollen und schnellen Spiel haben es unsere Jungs leider nicht geschafft einen Sieg einzufahren. Aus Verletzungsgründen musste unsere Abwehr neu zusammengesetzt werden. Leider hatten die nicht Ihren besten Tag erwischt, sodass man es dem Gegner zu leicht machte Tore zu schießen. Auch die Offensive war nicht vom Glück verfolgt, wodurch das 4:4 Unentschieden gerechtfertigt war.

Unsere Torschützen:
2x Madlener Marc
1x Schmiedle Dominique
1 xMessmer Simon

U14 - Bittere 2:3 Niederlage im Derby gegen den FC Nenzing

Im Derby gegen den FC Nenzing spielten unsere Jungs sehr guten Fußball, beherrschten in Halbzeit 1 den Gegner und gingen mit einer verdienten 2:0-Führung in die Pause.

In Halbzeit 2 kam dann, was kommen musste. Man hat sich es zu leicht gemacht und so konnte der FC Nenzing zunächst ausgleichen und ging dann sogar 2:3 in Führung. Nach dem Rückstand warfen wir alles nach vorne, aber die Torumrandung hatte leider etwas dagegen und so reichte es nicht mehr für einen Punkt.

Torschützen:
Sonderegger Julian
Kurz Thomas

Verdienter Punkt in Schruns

Am Freitag traf unsere U14 in Schruns im Spitzenspiel mit dem Tabellendritten FC Schruns aufeinander. Es war ein rassiges und temporeiches Spiel unserer Mannschaft. Leider hatten wir das Schusspech auf den Schuhen kleben. Vier Lattenschüsse, einige tolle Sitzer ausgelassen und ein starker Tormann der Heimmannschaft waren der Grund, dass es mit einem 0:2 Rückstand in die Pause ging.

Mit viel Tempo und schönen Kombinationen konnten wir in der zweiten Halbzeit zwei Tore aufholen und auf 2:3 verkürzen. Dann kam die Nachspielzeit, die mit keinem Krimi besser verglichen werden konnte. Zuerst vergaben wir in der 1. Minute der Nachspielzeit einen Elfmeter ehe uns in der 84. Minute noch der verdiente Ausgleich gelang.

Die Jungs haben bis zum Schluss alles gegeben. Bravo, das war nichts für schwache Nerven.

Am Samstag kommt es in Satteins zum Derby gegen den FC Nenzing , Beginn ist um 14:00 Uhr.

Unsere Torschützen:

Rocha Philip

Sonderegger Julian

Madlener Marc

Toller Sieg im Derby gegen SV Frastanz

Letzten Samstag fand schon das traditionelle Derby gegen den SV Frastanz statt.

In einem tollen und rassigen Spiel auf beide Seiten sahen die Zuschauer zwei gute Mannschaften am Werk.

In der ersten Halbzeit waren wir die klar bessere Mannschaft und gingen mit einer 3-1 Führung in die Pause.

In Halbzeit 2 kam dann stellenweise etwas Sand ins Getriebe, was die Gäste zum 2-3 Anschlusstreffer ausnützen. Aber postwendend gelang uns der 4 Treffer.

Danach war es ein reines Kampfspiel, das wir dann mit etwas Glück mit 4:3 für uns entschieden.

Torschützen:
Marc Madlener 2
Kurz Thomas
Messner Simon

Knappe Niederlage gegen die Mädchenauswahl Vorarlberg

Am Sonntag bestritt unsere U14 in Dornbirn das Meisterschaftsspiel gegen die Mädchenauswahl Vorarlberg.

Die erste Halbzeit war eine klare Sache für unseres Team und so ging es mit einer 0:1-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit kassierten wir aufgrund zwei aus unserer Sicht unglücklichen Schiedsrichterentscheidungen noch zwei Gegentore, wodurch wir das Spiel letztlich 2:1 verloren. Trotzdem haben wir alles in allem eine tolle Leistung gezeigt und ich bin sehr stolz auf meine Jungs, die nie aufgaben!

Torschütze: Madlener Marc

Gelungener Meisterschaftsstart der U14

Unsere U14 hat am Sonntag zum Start in die neue Saison gleich mit einem Kantersieg begonnen und auswärts den FC Höchst mit 0:10 geschlagen. Es dauerte zwar bis zur 15 Minute bis zum 0:1, aber danach konnte der Gegner mit dem Tempo und System unserer U14 nicht mehr mithalten.

Nach dem gelungenen Meisterschaftsstart wartet am kommenden Sonntag die Auswahl des VFV; Spielbeginn ist um 10:00. 

Torschützen: 

3x Schmiedle Dominique

3x Madlener Marc

2x Berchtel Samuel

1x Messmer Simon

1x Rocha Philip

2. Testspielsieg unserer U14

Am vergangenen Sonntag, den 12.8., trugen wir in Satteins unser 2. Testspiel gegen die SPG Grosswalsertal aus.

Die guten Trainingsleistungen wurden auch auf den Spielfeld gut sichtbar und unsere U14 ging mit einer sehr akzeptablen Leistung mit 8:1 in die Pause. In Hälfte 2 testete unser Trainer Wolfgang Grabherr noch einige Variationen aus, wo zum Teil auch gut funktionierten und das Spiel so schlussendlich 4:2 gewonnen werden konnte.

Mann sieht schon das sich unsere SPG schon gut versteht und die Ideen unseres Trainers zum Teil schon gut umsetzten. 

Torschützen: 

5 x Madlener Marc
3x Voijic Isak
3x Schmidle Dominique
2x Berchtel Samuel
1x Messmer Simon

Das nächstes Testspiel findet am 1. September um 12:30 Uhr in der Unteren Au gegen den TSV Altenstadt statt.

Die U14 freut sich auf zahlreiche Zuschauer!

U14 Testspielsieg gegen Mauren-Eschen U15

Am Sonntag, den 5.August, bestritt unsere neu formierte U14 Mannschaft das 1. Testspiel gegen die viel höheren eingeschätzten Gegner aus Mauren-Eschen U15 mit 4:2 gewonnen (Torschützen: Isak Vojic, Aaron Bernhart, Dominique Schmiedle und Marc Madlener).

Die neuen Jungs aus Göfis und Satteins haben sich in den letzten 2 Wochen schon gut bei uns in Schlins eingefunden, dass man auch beim Spiel gesehen hat. Hier entsteht eine tolle Mannschaft mit einer guten Mischung.

Die Gegner aus Liechtenstein waren zwar körperlich überlegen, aber die spielerischen Akzente setzten unsere Jungs. Trotz der Hitze war es ein gutes Spiel unserer U14.

Am kommenden Sonntag, den 12. August spielen wir unseres 2. Testspiel um 14 Uhr in Satteins gegen die SPG Grosswalsertal.

Die U14 freut sich auf euer Kommen!

Tabelle 2018/2019

Unterstützt durch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok