7-Tage-Vorschau

U09 - Admira B : SPG Schlins/Satteins (auswärts)
Sa, 26.09.2020, 10:00 Uhr
U18 - Bludenz (auswärts)
Sa, 26.09.2020, 11:00 Uhr
U11 - Bürs (auswärts)
Sa, 26.09.2020, 13:00 Uhr
U13 - SPG Schlins/Satteins : SPG FNZ Rotachtal (Heimspiel)
Sa, 26.09.2020, 14:00 Uhr
U12 - Mäder : SPG Schlins/Satteins (auswärts)
Sa, 26.09.2020, 15:00 Uhr
KM-FR - Bludenz (auswärts)
Sa, 26.09.2020, 15:00 Uhr
KM - Hatlerdorf (auswärts)
Sa, 26.09.2020, 15:30 Uhr
U14 - SPG Satteins/Schlins/Frastanz : Nenzing (Heimspiel)
Sa, 26.09.2020, 16:00 Uhr
KM 1b - Hatlerdorf 1b 1b (auswärts)
Sa, 26.09.2020, 17:30 Uhr
U10 - SPG Blumenegg A : SPG Schlins/Satteins (auswärts)
So, 27.09.2020, 09:30 Uhr
U16 - Nenzing (auswärts)
So, 27.09.2020, 16:00 Uhr

FC Schlins SHOP

JETZT BESTELLEN

FC Schlins Shop

Aktuelle Bilderserie

FCS bei Facebook

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Gute Leistung zum Saisonauftakt !

Mit der Mannschaft aus Sulz war ein Team in Schlins zu Gast, welches bei Abbruch der letztjährigen Saison ganz vorne in der Tabelle vorzufinden war. Somit war auch der Respekt der Heimmannschaft vor dem Gegner entsprechend groß. Nach zögerlichem und etwas verhaltenem Beginn besann sich der ERNE FC Schlins auf die eigenen Stärken und trat als gleichwertiger Gegner auf. Vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit und die taktische Ausrichtung sprachen für die Schlinser. Der Halbzeitstand von 0:0 entsprach dem Spielverlauf, da beide Mannschaften nach 45 Minuten ähnlich viele Spielanteile und Torchancen vorfanden.

Die Truppe rund um Neokapitän Sebastian Ammann setze in der zweiten Halbzeit ihr diszipliniertes und konsequentes Spiel fort und kam so zu einer gewissen Feldüberlegenheit. Die Sullner blieben über Konter und ihre flinken Außenspieler stets gefährlich. In der 84. Minute drang Patrick Stark in den gegnerischen Strafraum ein und konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Den dafür gegebenen Elfer verwandelte der Gefoulte souverän zum 1:0. Schade, dass die Führung nicht lange hielt. Nur eine Minute später, quasi im Gegenstoß, erzielte der FC Sulz den Ausgleich zum 1:1 was auch den Endstand in diesem Spiel bedeutete. Eine gute Leistung unserer Heimmannschaft, welche mit etwas mehr Spielglück auch drei Punkte hätte erobern können. Einziger Wehmutstropfen an diesem Nachmittag war die Verletzung von Noheem Jayesimi, welche er sich bei einem Zusammenstoß in der 54. Minute zuzog.

Im Vorspiel unterlag das 1b der Mannschaft aus Bremenmahd mit 3:4. Trotz Aufholjagd nach einem 0:3 Pausenrückstand konnten die Schlinser seit langem in einem Meisterschaftsspiel keinen Punkt erzielen.

In der nächsten Runde spielt die Kampfmannschaft auswärts in Hittisau, das 1b bei der Viktoria in Bregenz.

Tabelle 2019/2020

Corona-Formular

Unterstützt durch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.