FC Schlins SHOP

JETZT BESTELLEN

FC Schlins Shop

Aktuelle Bilderserie

FCS bei Facebook

Komm zu uns!

spielst_du_gerne_fussball

Eine Runde weiter!

Die 1. Kampfmannschaft feierte gestern Mittwoch durch Tore von Marcel Vonbrül (28.), Fabian Krainz (53.) und Patrick Stark (91.) in der zweiten Runde des VFV-Cups einen ungefährdeten 3:0 Sieg gegen Viktoria Bregenz und steht somit in der nächsten Runde!

Dieses Wochenende empfängt die Mannschaft rundum Spielertrainer Mike Zech den SK Brederis, Spielbeginn ist um 17:00 Uhr.

Der ERNE FC Schlins freut sich auf zahlreiche Unterstützung!

Niederlage in Bezau !

Das erwartet schwere Auswärtsspiel zeigte sich am vergangenen Wochenende in Bezau. Auf dem schmalen Kunstrasenplatz wurde die erste Spielhälfte ganz klar vom ERNE FC Schlins bestimmt. Die 2:1 Führung war für die Wälder eher schmeichelhaft, da der Linienrichter bei zwei Spielsituationen der Schlinser fälschlicherweise auf Abseits entschied. Bitter, denn eine höhere Führung hätte mehr Sicherheit gebracht. Somit führte der ERNE FC Schlins durch Tore von Mike Zech und Marcel Vonbrül zur Pause mit 2:1.

In der zweiten Halbzeit konnten die Bezauer durch ihre kampfstarke Vorstellung mehr Spielanteile gewinnen. Das Passspiel des ERNE FC Schlins war nicht mehr so flüssig und sicher und auch die schnell vorgetragenen Bälle fanden selten den richtigen Abnehmer. Der Ausgleich in der 73. Minute motivierte die Heimmannschaft noch mehr und so kam es wie es kommen musste. Der Führungstreffer der Bezauer in der 80. Minute war der Sargnagel für den ERNE FC Schlins, die den Spieß in den verbleibenden Minuten nicht mehr umdrehen konnten.

Ein Unentschieden wäre in diesem Spiel ein gerechtes Ergebnis gewesen, leider fuhren die Kicker aus Schlins jedoch mit leeren Händen nach Hause. Mit dem Schicksal hadern nützt nichts, der Fokus wird nach vorne gerichtet, um im nächsten Spiel zu Hause gegen Brederis (Spielbeginn 17h) wieder auf die Siegesstraße zurückzukehren.

Das 1b gewann das vierte Spiel in Folge auswärts in Bludenz mit 6:0 und führt somit weiterhin die Tabelle in der 5. Landesklasse Oberland an. Das 1b bestreitet das Vorspiel am kommenden Samstag geben Bürs 1b.

Verdienter Sieg gegen Ligafavorit !

Sieg gegen den FC Hard

Schlins gewinnt gegen den FC Hard – wer hätte das gedacht. Zudem war es ein hochverdienter Sieg, welchen sich die Truppe von Spielertrainer Mike Zech am letzten Wochenende erarbeitete und redlich verdiente. Von Beginn an versuchten die Schlinser das Spiel an sich zu ziehen und die Aktionen im Spiel zu setzen. Weder ein verschossener Elfmeter noch das Führungstor der Harder aus einer Standardsituation konnte die Heimmannschaft aus dem Tritt bringen. Der verdiente Ausgleich kurz vor der Pause erzielte Alexander Miletic nach einem Eckball per Kopf.

In der 54. Minute dann der Führungstreffer zum 2:1 für den ERNE FC Schlins durch Marcel Vonbrül. Obwohl im Spiel noch viel Zeit blieb, vermochten die Harder den Spieß nicht mehr umzudrehen. Der ERNE FC Schlins war spielbestimmend und konnte den Sieg souverän nach Hause spielen. Ein generelles Lob an die gesamte Mannschaft, die eine der besten Leistungen der jüngeren Vergangenheit zeigte. Das Ziel der Akteure auf dem Feld muss es nun sein, diese Performance in die nächsten Spiele mitzunehmen.

Im Vorspiel besiegte das 1b die Mannschaft von Großwalsertal knapp aber doch mit 2:1 und führt somit die Tabelle in der 5. Landesklasse an.

Am kommenden Wochenende spielt die Kampfmannschaft auswärts in Bezau (25.8.18 – 17h), das 1b ebenfalls auswärts in Bludenz (25.8.18 – 14.45h).

3 Punkte aus dem Bregenzerwald!

3 Punkte aus dem Bregenzerwald

Durch eine sehr disziplinierte Mannschaftsleistung und einem unglaublichen Team Spirit im Spiel gegen den FC Sulzberg konnten am vergangenen Mittwoch 3 Punkte aus dem Bregenzerwald mitgenommen werden.

Heute um 17:00 Uhr gastiert unser unmittelbarer Tabellennachbar FC Hard in der Unteren Au in Schlins. Im Vorspiel trifft unser 1b auf die SPG Großwalsertal 1b.

Der ERNE FC Schlins freut sich auf zahlreiche Unterstützung!

Punkteverlust im Derby

Mit großem Optimismus ging der ERNE FC Schlins in das Spiel gegen die Nachbarn aus Frastanz. Vor zahlreichen Zuschauern entwickelte sich von Anfang an ein interessantes Spiel, in welchem die Schlinser spielerische Vorteile verbuchen konnten. Nachdem die Heimmannschaft eine hundertprozentige Chance nicht im gegnerischen Tor unterbringen konnte, kassierte diese im Gegenzug das 0:1 durch einen Elfmeter. Ausgleichschancen waren vor der Pause noch vorhanden, welche jedoch nicht genutzt werden konnten.

Aufatmen dann gleich nach der Halbzeit, als Patrick Stark einen schönen Angriff zum hochverdienten Ausgleich abschließen konnte. Die Freude währte jedoch nicht allzu lange, denn die Frastanzer konnten in der 69. Minute abermals über einen schnell vorgetragenen Kontor den Führungstreffer erzielen. Eine Fehlentscheidung der Untparteiischen erschwerte dann das Unterfangen „Ausgleichstreffer“ als Fabian Krainz wegen einer angeblichen Unsportlichkeit die Gelb – Rote Karte erhielt.

Die Schlinser versuchten in Unterzahl den Ausgleich zu erzielen und kamen in der Schlussminute noch zu einer hochkarätigen Chance, die jedoch nicht genutzt werden konnte, womit die Heimniederlage besiegelt war. Eine gute Leistung des ERNE FC Schlins welche punktemäßig leider keinen Niederschlag fand.

Im Vorspiel bezwang das 1b die Mannschaft von Klostertal mit 5:0.

Am kommenden Samstag gastiert die Mannschaft aus Hard in Schlins – Spielbeginn ist 17h. Auf Ihr Kommen freut sich der ERNE FC Schlins.

Guter Start in die Landesligasaison!

Nach dem verdienten Auftaktsieg auswärts gegen den Mitaufsteiger TSV Altenstadt konnte auch die zweite Partie im Rahmen des VfV Cups gegen den FC Beschling gewonnen werden. Vor zahlreichen Zuschauer erzielten Quentin Moser (2) und Marcel Vonbrül die Tore zum 3:0. Somit erwischte die Kampfmannschaft des ERNE FC Schlins einen guten Start in die Herbstsaison. Am kommenden Samstag erfolgt dann der Heimstart in der Unteren Au, gleich mit dem Derby gegen den SV Frastanz. Das Spiel wird unterstützt von der Brauerei Frastanz die seit der Vereinsgründung Getränkelieferant des ERNE FC Schlins ist. Die 3 Schwestern werden den Ankick zum Spiel vornehmen.

Die Mannschaft von Spielertrainer Mike Zech wird natürlich alles daran setzen die drei Punkte in Schlins zu behalten. Dass das ein schwieriges Unterfangen werden wird zeigt die Analyse der beiden Partien im letzten Spieljahr. Beide Mannschaften konnten jeweils ihr Heimspiel gewinnen und konnten an Punkten eine ausgeglichen Bilanz vorweisen.

Im Vorspiel startet unser 1b gegen Klostertal in die neue Meisterschaft – Spielbeginn ist 14.45h. Das 1b unterlag im VfV Cup unglücklich gegen die Mannschaft von Schruns 1b und möchte mit einem Heimsieg einen guten Start in die Meisterschaft der 5. Landesklasse Oberland hinlegen.

Landesliga Auftakt-Sieg in Altenstadt



Altenstadt- ERNE FC Schlins 0:2 (0:1). Marcel Vonbrül (45.) trifft unmittelbar vor der Pause und Aleksandar Miletic (52.) erhöht per direkt verwandeltem Freistoß zum 2:0 und sichert so den Auftaktsieg in Altenstadt. Die zahlreich mitgereisten Fans konnten somit die ersten drei Punkten im Gepäck mit nach Hause nehmen.

Bilder zum Auftagtsieg in Altenstadt

Teambuilding auf der Alpe Gamp

Am vergangenen Samstag, den 21.07., stand für unsere 1. Kampfmannschaft Teambuilding auf dem Programm!

Bei herrlichem Wanderwetter machte das Team einen Ausflug auf die Alpe Gamp ins Berghaus Mattajoch zu einer Käsknöpfle-Partie.

Die 1. Kampfmannschaft bedankt sich recht herzlich bei Hannes, Elke und Team für die tolle Bewirtung!

Fotos vom Ausflug der 1. Kampfmannschaft auf die Alpe Gamp findest du hier: Teambuilding auf der Alpe Gamp.

Mit Mike Zech als Spielertrainer in die kommende Saison

Für die neue Saison 2018/2019  wird Mike Zech in Schlins den Posten des Spielertrainers übernehmen. Unterstützt wird er von Bodenlenz Hannes, der die Aufgabe des Co-Trainers ausführen wird. Wir wünschen Mike, Hannnes und ihrem Team alles Gute und hoffen mit ihnen und der jungen Mannschaft unsere sportlichen Ziele zu erreichen!

Jürgen Patocka, der die letzten 1,5 Jahre als Spielertrainer in Schlins tätig war, wird seine Karriere beenden. Jürgen war gemeinsam mit Mike Zech maßgeblich am Wiederaufstieg in der heurigen Saison verantwortlich, wofür ihm ein großes Dankeschön gebührt. Seine Einstellung und sein Einsatzwille waren immer ein großes Vorbild für die doch sehr junge Mannschaft. Wir hoffen, dass  er als Zuschauer in der Unteren Au oft zu sehen sein wird. Jürgen, VIELEN DANK, du bist bei uns immer willkommen!

Die Kaderplanung ist derzeit in vollem Gange und wir dürfen, neben Jürgen Patocka, folgende Veränderungen schon bekannt geben:

Zugänge:

 - Quentin Moser
 - Samuel Borg
 - Laurin Bodenlenz
 - Mirza Smajic

Abgänge:

 - Simon Maier (FC Nüziders)
 - Krainz Matthias (Karriereende)

Vergangenen Freitag gab es bereits den ersten Test auswärts gegen BW Feldkirch, welcher mit einem 4:3 Sieg erfolgreich für den ERNE FC Schlins entschieden wurde. Die Torschützen für den ERNE FC Schlins:

 - Patrick Stark
 - Quentin Moser
 - Clemens Martin
 - Fabian Krainz

Am 4. August trifft der ERNE FC Schlins in der ersten Runde des VFV Cup auf den FC Beschling Bettler Äule!

Vorbereitung 1 und 1b

Mit Beginn dieser Woche befindet sich unsere 1. Kampfmannschaft bereits wieder in der Vorbereitung auf die Herbstsaison 2018 in der Landesliga.

Neben den Trainingseinheiten stehen auch einige Testspiele auf dem Programm. Das erste Testspiel findet am Freitag, den 06.07.2018 auswärts gegen BW Feldkirch statt.

Hier die Übersicht der geplanten Vorbereitungsspiele:

Datum   Gegner   Ort   Zeit
Fr, 06.07. | BW Feldkirch Feldkirch 18:30
Fr, 13.07. | 1b Kampfmannschaft Schlins 19:00
Do, 19.07. FC Klostertal | Schlins | 18:30

Die Meisterschaft beginnt bereits am 28.07.2018, der Spielplan steht noch nicht fest.

Für unsere 1b Kampfmannschaft beginnt die Vorbereitung nächste Woche. Geplant sind folgende Vorbereitungsspiele:

Datum   Gegner   Ort   Zeit
Fr, 06.07. | SK Meiningen 1b Meiningen 19:00
Fr, 13.07. | 1. Kampfmannschaft Schlins 19:00
Fr, 20.07. FC Sulz 1b | Schlins | 19:00
Fr, 27.07. | SV Satteins 1b | Schlins | noch offen

Die Meisterschaft für unser 1b startet am 11.08.2018.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.