JETZT BESTELLEN

FC Schlins Shop

Zufallsbild

Wieder ist es uns gelungen ein U18 Team erfolgreich durch eine Saison zu führen. Für den ersten Tabellenrang hat es auch diesmal nicht gereicht, aber der 2. Platz ist auch nicht zu verachten. Unsere aufrichtige Gratulation geht an die U18 aus Rankweil, welche mit 5 Punkten Vorsprung verdient Meister wurden. 

Unser 23-köpfiger Kader wurde mit Spielern aus 4 Vereinen: Frastanz (5), Göfis (8), Satteins (7) und Schlins (3)  zusammengestellt. Die Trainingsbeteiligung war im Vergleich zur Herbstsaison mit 73% ausgesprochen gut. Im Frühjahr konnten wir darum auch (fast) ohne Unterstützung des 1b Trams (Göfis/Satteins) unsere Meisterschaftsspiele bestreiten. Lediglich David Bell und Damian Huber halfen bei Bedarf aus. Vielen herzlichen Dank dafür. 

Ohne echte Pause ging es nach der Herbstsaison gleich in die Halle. Da wir im Januar an zwei Futsal Turniere teilnehmen wollten. Mit einem 4. und 5. Platz war der Erfolg leider nicht so, wie wir uns das wünschten. Trotzdem zeigte es uns, wo wir "stehen" und an was wir arbeiten mussten. Im März bestritten wir dann 3 Vorbereitungsspiele. Mit 2 Siege und 1 Niederlage konnte wir hier eine erste positive Bilanz ziehen. Die Meisterschaft konnten wir, wie eingangs bereits erwähnt,  dann auch recht positiv beenden. Mit 6 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen durften wir uns zur Vizemeisterschaft krönen. Herausheben möchte ich dabei noch unser diszipliniertes Auftreten während den Spielen. Mit nur 3 blauen Karten, waren wir das fairste Team dieser Rückrunde.

Alles in Allem somit eine tolle Leistung.  Danke an alle die uns unterstützt haben.  

Die Jungs, welche nun in den Erwachsenenbereich wechseln, wünsche ich alles Gute, Gesundheit, viel Freude und Erfolg. Ein paar wenige begleiten mich in eine neue U18. Denn ich übernehme ab Juli das Team von Marc Rauch, die ebenfalls eine super Saison gespielt haben. Sollte das Nachtragsspiel (19.6) in Alberschwende noch gewonnen werden, können sie sich sogar mit dem Meistertitel belohnen. Drücke dafür fest die Daumen.  Trägerverein der neuen U18 wird der FC Schlins sein und der SV Satteins so wie der SC Göfis stellen dazu ebenfalls wieder einige junge Spieler ab.

Ich freue mich schon sehr auf diese neue Aufgabe. Ab dem 1. JULI geht's los 😃 Trainingsorte werden voraussichtlich Satteins (Montag) und Schlins (Mittwoch) jeweils ab 18.30 Uhr sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.